MUSKELPOWER

Wer glaubt nur mit Ausdauertraining Fett zu verlieren der liegt FALSCH. Denn um überhaupt Fett abzubauen brauchst du Muskeln. Muskeln lassen nicht nur dein Fett schmelzen, sondern erhöhen auch deinen Grundumsatz, straffen deinen Körper, stützen ihn und beugen Verletzungen und Schmerzen vor.

Weiters ist der Nachbrenneffekt bei Krafttrainingseinheiten höher. Somit verbrennst du auch noch Stunden nach deinem Workout Fett.

3 Trainingseinheiten pro Woche a 50 Minuten im Fitnessstudio oder auch zu Hause sind dabei völlig ausreichend.

RAN AN DIE GEWICHTE – zu viele Muskeln gibt’s nicht!